0 71 62 - 32 96 janko-gmbh@t-online.de

Autofahren im Sommer – Was dürfen Sie und was nicht?

 

1. In Flip-Flops oder sogar Barfuß Auto fahren?:

Ganz klar ist davon abzuraten. Mit festen Schuhen sind Sie sicherer unterwegs. Flip-Flops können sich verkeilen, unter die Bremse rutschen. Barfuß fährt es sich ebenfalls nicht sicher.
Verboten ist es jedoch beides nicht wirklich.

Bauen Sie jedoch einen Unfall der darauf zurückgeführt werden kann, gibt es mindestens ein Bußgeld, oder bei verletzten Personen unter Umständen sogar einen Haftbefehl.

2. Eis essen am Steuer

Essen und trinken am Steuer ist erlaubt. Fahren Sie aber trotzdem vorsichtig und konzentriert.

3. Füße aus dem Fenster

Darf Ihr Beifahrer die Füße aus dem Fenster halten? Solange Sie angeschnallt sind, ist es tatsächlich nicht verboten. Ratsam ist es aber nicht, da bei einem Unfall die Verletzungsgefahr erheblich steigt!!!